7. November - Paris: Abendessen zu Karl Marx

Liebe Freunde liberaler Politik,

 

die FDP Paris lädt Sie herzlich ihrem nächsten Diskussionsabend ein. Zum Ausklang des Karl-Marx-Jahres wird FDP-Mitglied Alexander Stromer uns den Philosophen und dessen Ideen im Rahmen eines unterhaltsamen Vortrags mit dem Titel „Karl Marx. Leben und Werk, eine kritische Würdigung“ näherbringen.

 

Zur Einstimmung sei die Lektüre des Gesprächs zur Aktualität von Karl Marx mit Christian Lindner im Deutschlandfunk empfohlen: „Das Kommunistische Manifest ist ein Loblied auf den Kapitalismus“ - Christian Lindner und Urs Marti-Brander im Gespräch mit Annette Riedel, Deutschlandfunk 21.04.2018, https://www.deutschlandfunkkultur.de/zur-aktualitaet-von-karl-marx-5-das-kommunistische-manifest.990.de.html?dram:article_id=416202.

 

Zu Vortrag und Diskussion treffen wir uns am Mittwoch, den 7. November, wie gewohnt zum Abendessen in einem zentral gelegenen Restaurant, voraussichtlich im Viertel Les Halles, und beginnen den Abend um 19.00 Uhr mit einem kleinen Empfang.

 

Das Restaurant werde ich in Abhängigkeit von der voraussichtlichen Teilnehmerzahl reservieren.

 

Deshalb bitte ich um unverbindliche Voranmeldung bis zum Ende der Woche an paris@fdp-europa.eu.

 

Mit liberalen Grüßen

 

David Hartlapp