13. Juni 2018 in Paris: Vortrag zur europäischen Integration

Liebe Freunde,

 

es freut mich sehr, Euch unsere nächste Veranstaltung am Mittwoch, 13. Juni 2018, um 19.30h anzukündigen:

 

Wir haben Herrn Professor Dr. Andreas Wirsching für einen Vortrag über die (hochaktuelle) Problematik der europäischen Integration gewinnen können.

 

Wie vielen bekannt sein wird, leitet Professor Wirsching das Institut für Zeitgeschichte in München. Zur Zeit befindet er sich zu einem mehrmonatigen - allerdings bald endenden - Forschungsaufenthalt in Paris. Er gehört zu den besten Frankreich-Kennern in der deutschen Zeitgeschichtsforschung, unter anderem hat er seine Habilitationsschrift einem Vergleich der politischen Extremismen in Berlin und Paris gewidmet.

 

Als weiteren Gast werden wir die französische Historikerin und Deutschland-Spezialistin Prof. Dr. Hélène Miard-Delacroix begrüßen dürfen. Frau Miard-Delacroix lehrt an der Sorbonne und tritt regelmäßig als Expertin in deutschen und französischen Medien auf.

 

Da sich der Termin relativ kurzfristig ergeben hat, bitte ich um schnelle Rückmeldung Eurerseits, damit wir den Ort der Veranstaltung in den nächsten Tagen festlegen können. Ich gehe davon aus, dass wir die obere Etage im Cochon à l’Oreille für die FDP reservieren können. Eine genauere Information erfolgt dann von mir zeitnah.

 

Ich blicke dieser Veranstaltung in der nächsten Woche freudig entgegen und hoffe, dass sie auch bei Euch auf großes Interesse stößt. Gäste sind natürlich wie immer gerne willkommen.

 

Beste Grüße

Cristina Léon

Stellvertretende Vorsitzende der FDP Paris

Tel. 06 34 55 45 35