10. April 2018 - Paris: Union Européenne – mythes et mensonges“

die FDP Paris lädt Sie zu einem Abendessen mit Vortrag über die Europäische Union am Dienstag, den 10. April, in die Brasserie Au Pied de Cochon ein.

 

Der großen Bedeutung der Europäischen Union steht eine weitverbreitete Unkenntnis ihrer Funktionsweise gegenüber, und Politiker der Mitgliedsstaaten reklamieren Erfolge oft für sich, während sie bei Missständen auf Brüssel verweisen. Auch die Presse erklärt die europäische Politik nicht immer ausreichend. Eine Folge dieser bedauerlichen Gemengelage war der Brexit.

 

Unser Parteifreund Clive Hole wird uns in seinem Vortrag „Union Européenne – mythes et mensonges“ die Europäische Union näherbringen. Clive Hole ist französisch-britischer Europäer und blickt auf eine Karriere als Finanzvorstand multinationaler Unternehmen in ganz Europa zurück.

 

Der Vortrag wird auf Französisch gehalten. Diskussionsbeiträge sind auf Deutsch, Französisch oder Englisch willkommen.

 

Termin: Dienstag, der 10. April. Der Empfang beginnt um 19 Uhr. Wir begeben uns pünktlich um 19h30 zu Tisch für das Abendessen mit Vortrag und Diskussion. Wer nach 19h30 kommt, möge bitte kurz Bescheid geben.

 

Ort: Brasserie Au Pied de Cochon, 6 rue Coquillière, 75001 Paris. NICHT ZU VERWECHSELN MIT UNSEREM STAMMLOKAL ÄHNLICHEN NAMENS. M 4 Les Halles, RER Châtelet-Les-Halles (Sortie Porte du Jour), M 1 Louvre-Rivoli.

 

Essen: Drei-Gänge-Menü mit Getränken für 35 Euro. Den Betrag bitte in bar mitbringen.

 

ENTREE Saucisson sabodet, pommes de terre tièdes à la moutarde ODER Salade de haricots verts, vinaigrette moutarde à l’ancienne, champignons noisettes.

 

PLAT Lieu noir, petits légumes et beurre blanc ODER Suprême de volaille rôti et sa purée de pommes de terre maison.

 

DESSERT Île flottante, noix de Pécan, caramel au beurre salé ODER Assortiment sorbets.

 

Anmeldung : An davidhartlapp@hotmail.com unter Angabe der Essenswahl. Bitte möglichst bald Bescheid geben, damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl gewinnen können. Eine Abmeldung bleibt möglich.