FDP-Bundesparteitag

 

Der Bundesparteitag (BPT) ist das oberste Beschlussorgan der FDP. Er setzt sich zusammen aus 662 Delegierten: 660 aus den 16 Landesverbänden und zwei Delegierte aus der Auslandsgruppe Europa. Die 660 Delegiertenrechte werden zur einen Hälfte nach dem Zweitstimmenergebnis der letzten Bundestagswahl auf die Landesverbände und zur anderen Hälfte nach der Anzahl der Mitglieder verteilt. Der BPT tagt in der Regel einmal im Jahr als ordentlicher Bundesparteitag (wenn es besonderen Handlungsbedarf gibt, auch dazwischen, zum Beispiel im Jahr 2000 der außerordentliche Bundesparteitag zur Wehrpflicht) und wählt alle zwei Jahre das Präsidium und den Bundesvorstand.

 

Vom 23. bis zum 24. April 2016 findet der 67. Ordentliche Bundesparteitag der FDP in der STATION-Berlin statt.