FDP-Bundesfachausschüsse

Die Kommissionen und Arbeitsgruppen werden vom Bundesvorstand eingesetzt und begleiten dessen programmatische Arbeit. Mit der Erarbeitung von Anträgen kann beispielsweise ein Auftrag erfüllt sein und die Kommissionen oder Arbeitsgruppen werden aufgelöst.

Die Bundesfachausschüsse bestehen zu allen relevanten Politikbereichen. Ihre Mitglieder werden von den Landesverbänden benannt. Im Gegensatz zu Kommissionen und Arbeitsgruppen arbeiten sie ständig.

 

Für die Auslandsgruppe Europa sind folgende Mitglieder in die Bundesfachausschüsse entsandt (Stand Mai 2018) - Kurzbiografien der BFA-Mitglieder finden Sie unterhalb der Liste:

 

Internationale Politik Prof. Dr. Frank Hoffmeister (Brüssel)
Wirtschaft & Energie Dr. Andreas Bergmann (Brüssel)
Verkehr Dr. Jan Marco Müller (Wien)
Umwelt, Naturschutz & Reaktorsicherheit Claus-Peter Appel (Brüssel)

Medien, Internet & Digitale Agenda

Vorsitzender: Maxim Hauk

Stefan Borst (Brüssel)
Kultur Lasse Steiner (Zürich)
Kirchen, Religions- & Weltanschauungsgemeinschaften Tibor Scharf (Brüssel)
Justiz, Innen, Integration & Verbraucherschutz Dr. Torsten Brand (Brüssel)
Gesundheit Jonas Albert (Brüssel)

Freiheit & Ethik

Tina de Meeus (Brüssel)
Finanzen, Steuern & Haushalt Dr. Hanns-Martin Bachmann (Paris)
Familie, Senioren, Frauen & Jugend Kristina Kämpfer (London)
Ernährung & Landwirtschaft Diana Messa (Brüssel)
Bildung, Forschung & Technologie Clemens Köbele (Paris)
Arbeit & Soziales Christian Janssen (Wien)
Bau & Wohnen Markus Gäbel (Zürich)
AG Parteientwicklung Marc Naether (Brüssel)

Kurzbiografien der AGE-Mitglieder in den Bundesfachausschüssen:

 

BFA Internationale Politik: Prof. Dr. Frank Hoffmeister

Jahrgang 1969, Jurist, FDP-Mitglied seit 2005, Leiter des Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik, seit 2009 im Vorstand der Auslandsgruppe als Beisitzer, seit März 2011 stellv. Vorsitzender.

 

BFA Wirtschaft & Energie: Andreas Bergmann

Andreas Bergmann (geboren 1980 im Ruhrgebiet). Studium der Internationalen Beziehungen in St. Gallen (HSG), Lima und Paris. 2005 B.A. (HSG) und 2008 M.A. (HSG) in International Affairs and Governance sowie Diplôme de l‘Institut d’Études Politiques (Sciences Po). Promotion zum Dr. iur. an der Leibniz Universität Hannover zur Souveränitätskonzeption des Europäischen Gerichtshofs. Promotionsstipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. 2012 – 2015 Unternehmensberater und Projektleiter bei McKinsey & Co, Hamburg. Seit 2016 Referent der Europäischen Kommission in der Generaldirektion Wettbewerb, Brüssel.

     

BFA Umwelt, Naturschutz & Reaktorsicherheit: Claus Peter Appel

Jahrgang 1959, geboren in Kassel, Jurist, verheiratet, zwei erwachsene Söhne, beruflich für die Landesvertretung Hessen in Brüssel, seit 2009 dort stellv. Leiter; seit 1990 Mitglied der AGE, von 1999 – 2013 im Vorstand als Beisitzer/stellv. Vorsitzender, AGE-Delegierter im BFA Umwelt, dort stellv. Vorsitzender seit 2000, seitdem auch regelmäßige Tagungen des BFA Umwelt in Brüssel; neben der Europäischen Umweltpolitik besonders interessiert an Energie- und Klimafragen.

 

Medien, Internet & Digitale Agenda: Stefan Borst

Stefan Borst, seit 2010 Inhaber der internationalen Politikberatung IDA Group und Büroleiter des Chemiekonzerns LANXESS. Langjährige Erfahrung im Digitalbereich, zunächst als Programmierer, später als Jurist und während der Zeit der New Economy als Reporter für das US-Magazin Business 2.0 und den FOCUS in Brüssel. 

 

BFA Kultur: Dr. Lasse Steiner

Dr. Lasse Steiner hat an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich im Bereich Kulturökonomie promoviert. Seit 8 Jahren unterrichtet er eine Einführung in die Kunstökonomie an der Universität Basel und der ZHAW. Aktuell arbeitet er als Projektleiter in der Unternehmensentwicklung bei Tamedia, dem grössten privaten Schweizer Medienhaus.

 

BFA Kirchen & Religion: Tibor Scharf

Tibor Scharf (Jahrgang 1970), seit 1998 in Brüssel bei der Europäischen Kommission tätig (Rechtsberater/Senior Expert im Juristischen Dienst), zuvor in London als Rechtsanwalt tätig. Seit Anfang der 1990iger in der FDP, war Mitgründer des AGE Ablegers in London, und dann 12 Jahre in verschiedenen Funktionen im AGE Vorstand.

 

BFA Verkehr: Dr. Jan Marco Müller

Jan Marco Müller ist promovierter Geograph und arbeitet derzeit als Leiter des Direktorats am Internationalen Institut für Angewandte Systemanalyse (IIASA) in Laxenburg bei Wien. Bis Anfang 2017 hat er für die EU-Kommission in Brüssel gearbeitet, für die er u.a. das Büro der Wissenschaftlichen Chefberaterin von Kommissionspräsident Barroso geleitet hat. Jan Marco Müller ist seit 1990 Mitglied der FDP und war u.a. Kreisvorsitzender der FDP Leipzig und Ortsvorsitzender der FDP Marburg.

 

BFA Justiz & Innen: Dr. Torsten Brand

Jahrgang 1972, Jurist, FDP-Mitglied seit 1991, AGE-Geschäftsführer seit 2007. Geboren in Lübeck, verheiratet, vier Kinder. Leiter des AK Innen- und Rechtspolitik.

 

BFA Gesundheit: Jonas Albert

Jonas Albert ist als Researcher und Projekt Manager im Bereich Gesundheitsforschung bei dem internationalen non-profit Forschungsinstitut IMEC tätig. Er beschäftigt sich intensiv mit (digitalen) Gesundheitsinnovationen und deren Integration in Gesundheitssysteme. Neben einem Studium des Gesundheitsmangements hat er diverse Erfahrungen im Gesundheitsbereich, unter anderem durch die Arbeit in der Pflegedirektion eines Universitätsklinikums und der Tätigkeit als Rettungssanitäter.

 

Freiheit & Ethik: Tina de Meeus

Jahrgang 1973, FDP-Mitglied seit 2017. Geboren in Bad Oeynhausen, verheiratet, drei Kinder, lebt in Brüssel. Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. Studium zum Europabetriebswirt (European Business Administration) in Grossbritannien, Frankreich und Italien. Von 1999 bis 2003 Beraterin für Finanz- und Unternehmenskommunikation in London. Seit 2004 international tätig als Leadership- und Team-Coach.

 

Finanzen, Steuern & Haushalt: Dr. Hanns-Martin Bachmann

... Biografie folgt ...

 

BFA Familie, Senioren, Frauen & Jugend: Kristina Kämpfer

Kristina Kämpfer ist Promotionsstudentin in Oxford, wo sie in der Humangeographie über weibliche Finanzeliten in Frankfurt und London forscht. Seit eineinhalb Jahren ist sie Ansprechpartnerin für die Ortsgruppe London und war vorab u.a. als ehemalige Bundesvorsitzende der Liberalen Hochschulgruppen kooptiertes Mitglied des Bundesvorstandes FDP sowie des Bundesfachausschusses Bildung, Forschung und Technologie. Als Stipendiatin der Friedrich-Naumann-Stiftung war sie außerdem für die Gründung der Initiative Feminismus verantwortlich und war in diesem Rahmen für die Organisation einer dreiteiligen Seminarreihe zum Thema Frauen und Politik verantwortlich.

 

BFA Landwirtschaft & Ernährung: Diana Messa

Jahrgang 1980, Mitglied der AGE seit 2009, seit 2013 im Vorstand der Auslandsgruppe, seit April 2015 stellvertretende Vorsitzende.

 

Bildung, Forschung & Technologie: Clemens Köbele

Nach Ingenieurs-Studium und Promotion über Telekommunikationstechnologie in Stuttgart und Paris ist Clemens Köbele seit mehreren Jahren in Zürich bei einer führenden internationalen Management Beratung tätig. Dort liegt sein Schwerpunkt auf der High-Tech Industrie. Mit seinen dadurch gesammelten Einblicken und Erfahrungen möchte er im Bundesfachausschuss Impulse vor allem in den Bereichen Forschung, Technologie und Innovation geben.

 

BFA Arbeit & Soziales: Christian Janssen

Christian Janssen studiert Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Wien und beschäftigt sich bei den Julis und der FDP inhaltlich vor allem mit diesen Themen. Neben dem Studium ist er außerdem ehrenamtlich im Rettungsdienst und in der Behindertenpflege tätig.

 

Bau & Wohnen: Markus Gaebel

Markus Gaebel ist seit ca. 15 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig & leitet derzeit die globale Produktentwicklung für Immobilienanlagen bei einem Schweizer Finanzdienstleister (inkl. dt. Niederlassungen). Als Master of Science in Real Estate (CUREM) verfügt er zudem über internationale Arbeitserfahrungen in Deutschland, England sowie den USA und engagiert sich in Branchen- & Berufsverbänden wie RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) & INREV (europäischer Verband für indirekte Immobilienanlagen).

 

AG Parteientwicklung: Marc Naether

Jahrgang 1984, Jurist und FDP-Mitglied seit 2003, von 2013 bis 2017 im AGE-Vorstand als Schatzmeister. Seit März 2017 Vorsitzender der Auslandsgruppe.